Zunehmend greifen Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen aufgrund der Teilnahme an so genannten Tauschbörsen (z.B. Bearshare, Bittorent, eMule, eDonkey, Limewire u.a. ) um sich.

Lassen Sie sich umgehend fachlich beraten.

Sehr häufig wird von den Abmahnern unter Setzung einer (zu) kurzen Frist, die
Druck aufbauen soll, die Unterzeichnung einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gefordert und die Zahlung eines pauschalierten Schadensersatzes.
Häufig gehen die geforderten Unterlassungserklärungen über das rechtlich zulässige hinaus, sind die geforderten Schadensersatzbeträge überhöht. Hier stehen handfeste wirtschaftliche Interessen im Hintergrund, deren Bedeutung und Reichweite nicht zu unterschätzen ist.

Bleiben Sie nicht untätig - Lassen Sie sich dringend beraten und unterzeichnen Sie die Unterlassungserklärungen nicht ungeprüft!